Helgoland - IGS Marktschwaben 2012

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Helgoland

Mitglieder > Michael Lang

Dieses Model der MS Helgoland stammt von der Firma Graupner wurde in Balsaschichtbauweise gebaut. Baujahr ca. 1966/67

Die Helgoland wurde während des Vietnamkrieges zum Lazarettschiff umgebaut und in Vietnam stationiert. Nach Ende des Krieges wurde sie wieder zum Fahrgastschiff umgebaut und fuhr von Bremerhafen nach Helgoland. Später wurde sie dann verkauft und in Baltic Star umbenannt und fuhr dann als Butterschiff von Travemünde - Rödby / Warnemünde.

 

Original       

Modell

Call Sign

D N A P    

 

Baujahr

1962

1966/67

Werft:

Blohm & Voss, Hamburg

Bausatz Fa. Graupner

BRZ     

3.464  

 

NRZ      

1.233  

 

Länge:

104,00 m

0,96 m

Breite:

15,00 m

0,15 m  

Tiefgang:

4,10 m

0,05 m

PS

2 x 4.500

2 x Speed 300 Graupner

Fahrgäste   

1800

0

Geschwindigkeit

21 Knoten    

x  Knoten


Als die Steuerfreiheit für Butterfahrten abgeschafft wurde, wurde sie nach Equador verkauft. Sie wurde komplett renoviert und bekam den Namen Galapagos Legend.
M/V GALAPAGOS Legend (Luxusklasse)

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü